Heiner Immobilien und Grundbesitz GmbH beauftragt das Unternehmen Klöppinger mit den Abrissarbeiten des Trittbretts und setzt den ersten Spatenstich mit dem Rückbau des Gebäudes in der Roßdörfer Straße 5. Nach langer Abstimmungsphase mit den Baubehörden über die planerischen Grundzüge des Projekts wurde die Bau – und Abrissgenehmigung erteilt.“ Hier wurde ein architektonisch sehr individuelles Gebäude mit einer nachhaltigen Bauweise geplant.“ Gibt das Architekturbüro Architekturplus bekannt.

März 2016